Skip to main content

Kodak PixPro SP360 im Test

kodak pixpro sp360Die Kodak PixPro SP360 kommt mit sehr viele Features und vom Preis her ist sie dennoch ziemlich günstig im Vergleich mit der Fly360 oder Ricoh Theta S. Wie gut sie wirklich ist und was diese 360 Grad Videokamera alles kann, erfahren Sie jetzt.

Zudem können Sie sich auch alle aktuellen 360 Grad Kameras im Vergleich ansehen.

Eckdaten

  • 16,3 Megapixel
  • Lichtsensor F2.8
  • Anti- Verwacklungsschutz
  • 60fps
  • Full HD 1080p Videoaufnahmen
  • LCD-Bildschirm
  • Halterung dabei
  • Stoß- Spritzwasser- und Frostgeschützt
  • Viele Kameramodi: Fisheye Ansicht, ein 360 ° Panorama-Modus, den Dual- Front 180 ° und hinten 180 ° Modus und den Front Mode
  • Für 160 min Video
  • Für 350 Bilder
Kodak SP360 Extreme Pixpro Action Kamera inklusiv Extreme Kit gelb/ schwarz
1 Bewertungen
Kodak SP360 Extreme Pixpro Action Kamera inklusiv Extreme Kit gelb/ schwarz

  • qualitativ
  • hochwertig
  • für Hobbyfotografen
  • USB-Anschluss
  • SD Karte

 

Bereits 276 meiner Leser haben dieses Produkt gekauft

Was macht die Kodak PixPro SP360 so besonders?

Als erstes muss hier der gute Preis genannt werden, denn hier bekommt man wirklich eine Menge Technik für sein Geld und das von sehr guter Kodak Qualität.

So nimmt die Kamera mit Full HD 1080p auf. Somit sehen die Aufnahmen auch am TV Zuhause sehr gut und gestochen scharf aus. Dazu tragen natürlich auch die 60 Frames pro Sekunde und die 16,3 Megapixel bei.

Es gibt diese 360 Kamera auch mit 4K Auflösung, alle Daten und ob sie sich lohnt finden Sie im Kodak PixPro SP360 4K Testbericht.

Ein weiterer Vorteil für Leute die gerne Videos vom Mountainbiken etc. machen sind die mitgelieferten Halterungen, die man so gut wie überall befestigen kann. Zusätzlich ist die Kodak PixPro SP360 noch Stoß- Spritzwasser- und Frostgeschützt. Hier kann also nicht viel passieren.

Ein weiteres Feature sind die zusätzlichen Aufnahmemodi. Fisheye Ansicht, ein 360 ° Panorama-Modus, den Dual- Front 180 ° und hinten 180 ° Modus und den Front Mode. Somit hat man immer genug Modi zur Verfügung für den richtigen Moment.

Unboxing Video und Vorstellung der Kodak PixPro SP360

360 Grad Aufnahmen Beispiel mit der SP360


Fazit

Gerade der Preis macht die Kodak PixPro SP360 Kamera so besonders, denn man bekommt hier sehr viel geboten. Nicht nur normale Filmer, sondern auch Actionfilmer kommen hier durch die vielen Funktionen und Zubehör voll auf Ihre kosten.

Unser Testergebnis

Kodak PixPro SP360

Kodak PixPro SP360
9.5

Auflösung

10/10

    Features

    10/10

      Preis-Leistung

      10/10

        Pros

        • 16,3 Megapixel
        • Full HD 1080p Videoaufnahmen
        • Stoß- Spritzwasser- und Frostgeschützt
        • Halterungen dabei

        Kontras

        • Keine

        Ähnliche Beiträge